So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25100
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, habe seit ungefähr einem dreiviertel jahr eine Beule

Beantwortete Frage:

Hallo, habe seit ungefähr einem dreiviertel jahr eine Beule am kopf oben ziehmlich mittig. Sie ist hart wie ein Knochen ist ca. 1-2cm groß und tut nicht weh. Glaube dass sie seit dem nicht größer geworden ist, wenn dann minimal. Glaube dass ich mich mal gestoßen habe weis es aber nicht mehr genau. Kann es krebs sein?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Knochenkrebs ist sehr aggressiv und würde keinesfalls so lange unauffällig bleiben. Auch tritt der fast nie am Kopf auf, insofern gibt es keinen Grund zur Sorge. Wahrscheinlich ist die Verhärtung durch den Stoß entstanden.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für die Antwort. Darf ich fragen wo sie als Ärztin arbeiten?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Klar. In Arnsberg südlich von Dortmund.