So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25101
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Suche nach HNO Themen Befürchte Pilz in den Nebenhöhlen...

Beantwortete Frage:

Suche nach HNO Themen
Befürchte Pilz in den Nebenhöhlen...
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Hätte Anfang Sept. Erkältung mit anschließender Sinusitis (wie so oft)
Jetzt nach drei Wochen immer noch Druckgefühl in den Nebenhöhlen (es kommt kein Schleim mehr) diverse Medikamente & Cortison
Ich habe zwischenzeitlich im schmutzigen Dachboden bei Renovierungsarbeiten aufgeräumt...
Jetzt fürchte ich einen Pilzbefall....
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Eilt es bei einem möglichen Pilzbefall oder reicht ein Arztbesuch am Montag?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Einen Pilzbefall in den Nebenhöhlen müssten Sie nur bei einem schweren Immundefekt fürchten, also bei z. B. AIDS oder nach Transplantation. Schon gar nicht nisten sich Schimmelsporen vom Dachboden im Körper ein, da diese Sorten sich dort nicht wohl fühlen und vermehren können.

Wegen Ihres schlechten Befindens reicht ein Arztbesuch nächste Woche. Nicht selten sind solche Erkrankungen hartnäckig.

Gute Besserung!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.