So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Dr. Gehring, bei mir wurde ein

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau Dr. Gehring,
bei mir wurde ein Linksschenkelblock im Ruhe-EKG sowie bei Belastung festgestellt werden. Die Herzkatheter-Unters. konnte komplikationslos duchgeführt werden. Es konnte eine relevante Koronarsklerose definitiv ausgeschlossen werden.
Was mich etwas verwirrt, ist der Satz im Bericht, Bei Koronarsklerose empfehlen wir eine Clopidrogrel-Therapie lebenslang. Meine Frage was soll das bedeuten, da ich ja keine Koronarsklerose habe, brauche ich doch aus nicht diese Tabletten einnehmen, außerdem haben diese Nebenwirkungen, z. T. mit tödlichem Ausgang.
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

Ich vermute, dass das einfach ein allgemeiner Textbaustein war, der im Sinne von " falls eine Sklerose besteht" gemeint war. Ich würde ohne relevante Stenose auch kein Clopidogrel nehmen. Ihr Hausarzt weiß wahrscheinlich, ob das in jedem der Katheterbefunde steht.

Alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Abend

Gern war ich für Ihre Frage da, und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sie haben mich persönlich angefordert, ich berate Sie, obgleich ich in den Flitterwochen und weit weg bin... Das sollte Ihnen wenigstens das Anklicken von drei bis fünf Sternen zur Honorierung meiner Hilfe wert sein, oder??

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 2 Monaten.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0049(###) ###-####
• Österreich: 0043###-##-####
• Schweiz: Leider ist diese Rufnummer aus techn. Gründen derzeit nicht erreichbar
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-h21taf2a-“ an.
Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-h21taf2a-“ unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team