So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25239
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo ich war am Sonntag in der Notaufnahme der Arzt stellte

Kundenfrage

Hallo ich war am Sonntag in der Notaufnahme der Arzt stellte eine Seitenstrang Angina fest und am Montag Tag ging ich zum Hausarzt der gab mir ein anderes antibioka und es schlug auch am 3 Tag an.Am Donnerstag gibt ich zum HNO und der sagte ich hätte einen mandekabszes danach ging ich wieder zum Hausarzt der sagte nein ich soll meine Medikamente weiternehmen.Heite war ich jetzt in der HNO Klinik in Kaiserslautern weil ich noch Beschwerden hauptsächlich mit meinem ohr habe die untersuchten mich und sagten das ich kein Abszess habe das ist eine rote Schwellung ich soll das Antibiotikum witernehem was sagen sie dazu?
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

Auch ein Abszess erfordert Antibiotika. Welche Sorte nehmen Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Amoxicillin clavulan
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Das ist ein ordentliches Antibiotikum und in jedem Falle geeignet, auch, wenn es sich um einen Abszess oder eine Seitenstrangangina handelt. Sie sollten es sieben bis zehn Tage durchgehend nehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Kann es sein das der HNO einen Abszess übersieht die Ärztin heute sagte mir da ist kein Abszess der HNO in Zweibrücken sagte am Donnerstag da wäre ein Abszess was soll ich jetzt tun?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Bitte antworten sie mir ich habe starke Ohrenschmerzen
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Es muss ein beginnender Abszess sein, einen ausgeprägten kann man nicht übersehen! Aber das ist letztlich auch noch egal, weil Sie ja die richtige Therapie haben. Nur, wenn die Schwellung richtig dick wird, muss man operieren. Das bleibt abzuwarten.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Abend

Gern war ich für Ihre Frage da, und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring