So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25246
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag. ich hatte vor 2 wochen eine starke erkältung,

Beantwortete Frage:

Guten Tag. ich hatte vor 2 wochen eine starke erkältung, aber ohne fieber. histen war auch dabei. die begleiterscheinungen waren auch schmerzen im oberbauch, welche richtung magen strahlten. vorletzten montag war ich im krankenhaus. dort wurde blut abgebommen, ein röntgenbild und ekg gemacht. herz war gut, blutbild unauffällig, röntgen auch nicht auffällig. der arzt meinte, dass es eine erschleppte bronchitis sein könnte. das ist betzt 10 tage her u d ich habe immer noch diese bauchschmerzen, die nach oben, mittig strahlen. das schmerzgefühl ist immer da. es ist nicht unaushaltbar, aber bei anstrengung umd wenn ich mich nach vor beuge, schmerzt es
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

Verstehe ich es richtig, dass die Schmerzen haltungsabhängig sind? Haben Sie Luftnot bei Belastung oder dicke Füße?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
der schmerz ist immer da, jedoch bei vorbeigen noch mehr. keine luftnot, kein husten auch keine dicken füße. legte mir gestern eine wärmeflasche auf und heute früh knurrte das zwerchfell
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Gut. Dann ist es wahrscheinlich eine Blockierung im bereich der BWS, sowas kann durch Husten passieren. Die Nerven,die hinten im Rücken entspringen, ziehen ja nach vorne und schmerzen dann bewewgungsabhängig. Z. B., wenn man daran zieht, wenn man sich nach vorne beugt.

Ein verschleppte Bronchitis sehe ich nicht,wenn Sie keinen Husten und keine Luftnot haben. Ich würde mal einen Orthopäden konsultieren.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
nichts mit dem magen oder darm. wie gesagt der schmerz ist konstant da
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Dann müssten Übelkeit, Stuhlprobleme dazu kommen. Haben Sie das denn?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
nein auch das nicht. den befund aud dem kh hab ich. stuhlgang ist in ordnung, keine übelkeit. lunge ist ausgeschlossen
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Dann passt das auch nicht. Eine Blockierung schmerzt dauerhaft, aber noch mehr bei Bewegung.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
sie sind der meinung, dass es eine blokierung ist? ich suche heute meinen hausarzt noch auf.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Weil ich der Meinung bin, dass es eine Blockierung ist, schrieb ich das....

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
das passt aber jetzt auch nicht oder wie?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Wieso? Das passt immer noch perfekt!

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
ach so, dann war das ein missverständnis. ich danke ihnen
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr gern geschehen.

Ihnen alles Gute und danke für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.