So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20461
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend ich habe heute aufgrund einer gesichtsneuralgie

Beantwortete Frage:

Guten Abend ich habe heute aufgrund einer gesichtsneuralgie citalopram 20mg und lamotrigin 25mg verschrieben bekommen . Nun weiste mich die Apothekerin darauf hin dass das lamotrigin die Wirkung der Pille massiv beeinträchtigt. Mein Neurologe hatte dann keine Zeit und keine Ahnung mir darauf eine Antwort zu geben . Bin jetzt sehr verunsichert und möchte nicht das Risiko einer Schwangerschaft eingehen . Lg Cristina 30 Jahre alt aus Frankfurt am Main .
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

es ist korrekt, dass dieses Präparat die Pillenwirkung beeinträchtigt. Es sollte daher während der Anwendung und bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge danach zusätzlich verhütet werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Antwort, ich werde mir ein anderes Mittel verschreiben lassen . Sehr schade das ein Neurologe nicht an sowas denkt sondern die Apothekerin mir das sagt . Schönen Abend noch für sie
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gibt es Antiepileptika die die Wirkung der Pille nicht beieinflussen ? Falls ja welche ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Es gibt durchaus Präparate, die die Pillenwirkung nicht beeinträchtigen, wie z.B. Keppra, oder Gabapentin. Welches Medikament für Sie in Frage kommt, kann natürlich nur Ihr behandelnder Arzt entscheiden.

Alles Gute für Sie.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Werde ihn morgen Fragen . Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr gern geschehen. ;-)