So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 105
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Cellulite beim Mann

Kundenfrage

Cellulite beim Mann
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
ich bin männlich, 23 Jahre alt, 175cm groß und wiege 63kg. Ich habe ein etwas breiteres Becken und vom Oberschenkel beginnend bis zum Po kerbige Streifen
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Bekommt man auch eine Antwort?
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 13 Tagen.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0049(###) ###-####
• Österreich: 0043###-##-####
• Schweiz: Leider ist diese Rufnummer aus techn. Gründen derzeit nicht erreichbar
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 13 Tagen.

Guten Morgen - wie ist denn Ihre Frage zu diesem Thema? Geht es um eine mögliche Behandlung? Das Bindegewebe von Mann und Frau erleidet ähnliche physiologische Veränderungen wie das der Frau - auch beim Mann kann zB durch Zu- und Abnahme das Bindegewebe einreißen.

Daher kommen auch beim Mann dieselben Behandlungsmethoden wie bei der Frau in Betracht - man kann diverse Mittel ausprobieren, die die Durchblutung der Haut erhöhen können. Aus meiner Erfahrung als Gynäkologin - die meisten Frauen sind davon betroffen - kann ich Ihnen nur raten, sich einen plastischen Chirurgen oder Dermatologen zu suchen, der auch minimalinvsive Methoden, wie zB Cellfina anwendet. Meist lässt sich nur dadurch eine deutliche Besserung erzielen. Herzliche Grüße, U. Winkler