So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24835
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

S. G damen und herren. Hatte am wochenende meine dritte

Kundenfrage

S. G damen und herren. Hatte am wochenende meine dritte gehirnerschütterung. Alle waren leicht eingestuft, war nie bewusstlos, keine übelkeit, nur leichte benommenheit, auch nur 1 mal ein gedächtnisverlust. Muss ich mir sorgen um spätfolgen machen, oder heilen diese verletzungen wieder aus?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Morgen,

Man unterscheidet zwischen Gehirnerschütterung und Schädelprellung. Eine Gehirnerschütterung erfordert Erbrechen, mindestens Übelkeit, plus Bewusstseinsverlust. Hier kann es zu Mikroblutungen kommen, die aber auch meist folgenlos bleiben. Sie hatten "nur" Schädelprellungen und brauchen daher überhaupt keine Spätschäden zu fürchten.

Die spannende Frage ist, warum, Sie immer auf den Kopf stürzen... Seien Sie vorsichtig!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da, und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die unfälle passierten alle beim fussballspiel. Gedächtnisverlust hatte ich 1 mal jedoch nie erbrechen. Hatte auch nie richtig mit kopfschmerzen probleme. Muss ich mir also keine sorgen machen?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Nein, das brauchen Sie wirklich nicht!