So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25296
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe seit Jahren das Problem, dass mir an den

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
Ich habe seit Jahren das Problem, dass mir an den Händen und Zehen Adern Plätzen, völlig Grundlos. Mein Arzt sagte, das wäre nicht schlimm, er weiß auch nicht weiter das kommt. Aber es schmerzt sehr, zumal es nun auch an anderen Stellen vorkommt quasi überall ( Schenkel, Fuß, Po, Rücken). Dazu habe ich ständig Muskelschnerzen. Bisherige Diagnosen: Schilddrüsenunterfunktion mit SD OP, Endometriose mehrfach operiert, Bluthochdruck ( Medikamente Sartan plus Evangelische), Chronische Magenprobleme ( Omeprazol).
Was kann ich tun? Welcher Arzt könnte helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Monaten.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0049(###) ###-####
• Österreich: 0043###-##-####
• Schweiz: Leider ist diese Rufnummer aus techn. Gründen derzeit nicht erreichbar
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag,

Es kann sein, dass Ihre Adern einfach brüchig sind, es kann aber auch sein, dass es sich um Nebenwirkungen des Sartans handelt. Bitte schauen Sie mal, ob es hier einen zeitlichen Zusammenhang gibt, denn das kann auch Muskelschmerzen auslösen. Welches Medikament soll "Evangelische" sein?? Hier wären auch mögliche Nebenwirkungen zu überprüfen.

Kortison kann das verursachen. Nehmen Sie welches?

Falls man hier nicht weiterkommt, wäre der Rheumatologe sinnvoll, um eine Systemerkrankung auszuschließen, die auch die Adern angreifen kann.

Alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da, Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Guten Morgen Frau Dr. Gehring,
Entschuldigen Sie bitte, dass ich noch nicht geantwortet habe. Evangelische hätte Entwässerung heißen sollen. ( Worterkennung am Handy ).
Eine Frage habe ich noch: Ist das bedenklich mit den porösen Adern? Ich denke mir immer: Wenn sowas Mal im Kopf platzt, was dann? Oder ist das damit nicht zusammenhängend? Rheumatologen war ich vor 5 Jahren schon, hat mich halblebig angeschaut, Blut abgenommen und gesagt, es wäre alles in Ordnung, wäre wohl psychisch. Nehme seit dem halt Schmerzmittel und kühle die geplatzten Adern. Zufrieden bin ich damit aber nicht
Liebe Grüße
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Monaten.

Das sind nur die dünnen Venen, die tiefen haben viel dickere Wände, die platzen nicht! Es ist also nicht gefährlich. Psychisch bedingt können Adern nicht platzen.

Schmerzmittel können Blutungen verschlimmern, bitte nur nehmen, wenn wirklich nötig.

Alles Gute!

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25296
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank!