So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25099
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich war vor 2 Wochen in der Türkei für 2 Tage,

Kundenfrage

Hallo,Ich war vor 2 Wochen in der Türkei im Dorf für 2 Tage, Familie besuchen. Dort haben die allerdings nur die so genannten "Plumpklos" - auf die ich nicht gehe. Ich bin somit 2 Tage nicht auf Toilette gegangen, nur klein gemacht, groß unterdrückt. Dasselbe hatte ich 2015 gemacht, dort allerdings 3 Tage, dann hatte ich Tagelang bauchschmerzen, wenn ich auf Klo musste, also kurz davor immer kurz bauchschmerzen/krämpfe. Dasselbe diesesmal natürlich wieder, allerdings schon seit 2 Wochen und zum größtenteil's immer noch Durchfall. Habe ich evtl irgendwas am Magen/Darm oder kann ich irgendeine bestimmte Tablette nehmen, die dagegen hilft?
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag,

Durchfall ist durch das Einhalten von Stuhl nicht zu erklären, schon gar nicht über diese Zeit. Natürlich können Sie ihn versuchen, mit Loperamid zu beenden. Aber Sie sollten dringend eine Stuhluntersuchung auf Salmonellen etc machen lassen und evtl. auch auf Hepatitis A, falls Sie nicht dagegen geimpft sind!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.