So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1052
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Ich habe MRSA. Meine Hausärztin verordnete Nasenspray und

Beantwortete Frage:

ich habe MRSA. Meine Hausärztin verordnete Nasenspray und Mundspülung.Nichts hilft-Was könnte man noch machen?
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Warum wurden Sie auf MRSA untersucht? Welche Beschwerden haben Sie?

Liegen irgendwelche Erkrankungen bei Ihnen vor?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich wurde am Herzen operiert .Bei den Untersuchungen wurde MRSA festgestellt.Solange ich den Keim habe kann ich nicht zur Kur fahren.
Erkrankungen :Diabetes ,Niere
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
dann bitte schriftlich antworten
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Leider kann ich für ein Telefongespräch nicht zur Verfügung stehen.

Wenn es für Sie in Ordnung ist können wir uns gerne hier weiter schriftlich austauschen. Andernfalls gebe ich die Frage gerne für einen anderen Experten wieder frei. Bitte teilen Sie mir mit, wie Sie es habe möchten.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr gerne!

Welche OP wurde gemacht? Wo wurde der MRSA nachgewiesen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Der MRSA wurde in der Nase und im Mund festgestellt.
Ich habe zwei neue Herzklappen bekommen.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Folgendes könnte noch versucht werden, um zum Erfolg zu kommen:

Mupirocin Nasensalbe, Octenidol Spüllösung für den Mund, Octenisan Waschlotion für Haare und Körper. Dies alles 5 Tage lang anwenden, 2 Tage nach Therapieende Abstrichkontrolle aus dem NasenRachenraum.

docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1052
Erfahrung: Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
docexpert1 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Monaten.

Lieber Herr Kollege, lieber Patient,

Ich habe dann auch nochmal telefoniert, und wir haben herausgefunden, dass 1 Jahr lang quasi durchgehend behandelt wurde. Wegen der Möglichkeit der Resistenzentwicklung habe ich als Alternative zu Ihrer Nasensalbe noch Bactroban Nasensalbe empfohlen (je nachdem,was schon versucht wurde).

Auch riet ich, einzelne Kliniken anzurufen und zu fragen, ob einen Einzelzimmerunterbringung nicht auch bei pos. MRSA möglich wäre.