So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24818
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Wie bekommt man eine Schichtunfähigkeitsbescheinung.

Kundenfrage

Hallo,
Wie bekommt man eine Schichtunfähigkeitsbescheinung.
Damit das Arbeitsamt eine Umschulung geben muss.
Welcher Artzt macht das?
Macht das der eigene Hausartzt ?
Und was muss man da beachten?
Weil mich die SchichtArbeit nur nur krank macht.
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Abend,

Das macht tatsächlich der eigene Hausarzt. Der muss natürlich Informationen darüber haben, warum Sie nicht mehr in der Lage sind, in Schichten zu arbeiten. Bestenfalls waren Sie schon früher mal bei ihm mit Schlafstörungen, innerer Unruhe etc.

Allerdings muss das Arbeitsamt auch dann keine Umschulung bezahlen; das Attest kann helfen, eine zu beantragen, aber eine Pflicht dazu besteht nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ja schlafstörungen und leichte Depressionen sind die Folge...
Anhaltene Koüfschmerzen
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Das sollte er alles hinein schreiben. Es sollte Ihnen aber bewusst sein, dass es auch Arbeitsstellen ohne Schichtarbeit gibt, für die Sie nicht umschulen müssen. Insofern braucht das Arbeitsamt nicht zu zahlen, darum bitte freundlich verhandeln, nicht fordern.

Ich wünsche Ihnen Glück!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da, und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.