So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20341
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo...ich bin in der neuten Woche schwanger...kann das

Beantwortete Frage:

hallo...ich bin in der neuten Woche schwanger...kann das Kind nicht behalten,somit steht mir eine Abtreibung´bevor.. am donnerstag habe ich einen Termin mit Absaugung und Narkose, was mir sehr angst bereitet.. wie sicher ist die Methode? und wie sicher ist die Methode mit myfigene..
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

der Erfolg der medikamentösen Schwangerschaftsunterbrechung mit Mifegyne ist zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaft doch recht begrenzt. Ich würde daher eher zu dem operativen Vorgehen raten, es handelt sich dabei um einen harmlosen, kleinen Routineeingriff, der das Problem zuverlässig löst.

Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.