So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20589
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich soll die Ellaone einnehmen, reagiere auf Hormone aber

Beantwortete Frage:

Ich soll die Ellaone einnehmen, reagiere auf Hormone aber extrem empfindlich. Außerdem weiß ich nicht, ob es überhaupt notwendig ist. 2005 wurde bei mir via Bauchspiegelung ein intramuraler Tubenverschluss beidseitig festgestellt ohne Möglichkeit dies wieder durchlässig zu machen. Seitdem keine Pille und keine Schwangerschaft trotz ungeschütztem Verkehr mit meinem Mann. Jetzt bin ich 49 und hatte ungeschützten Sex mit einem Freund (vom meinem Mann getrennt) und habe Sorge, dass in den Jahren die Eileiter sich evtl. von allein erholt haben oder können die sich nicht regenerieren von allein? Ich will in dem Alter nicht mehr schwanger werden, habe aber auch große Sorge vor den Nebenwirkungen dieser Pille und nachher nehme ich sie umsonst. Obendrein ist mein Eisprung auch schon gewesen.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Welche denn?
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

in diesem Fall kann ich Sie beruhigen, es ist ausgeschlossen, dass es wieder zur Durchgängigkeit der Eileiter gekommen ist. Von daher besteht kein Schwangerschaftsrisiko und die Einnahme der "Pille danach" ist nicht notwendig.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Super vielen Dank, ***** ***** ich beruhigt. Einen schönen Abend
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr gern geschehen, alles Gute für Sie.