So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 66
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe das Problem, dass ich seit 4 Wochen

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe das Problem, dass ich seit 4 Wochen einen Riesenbauch habe, Stuhlgang ist jeden Tag normal,gyn.wurde ich schon untersucht da meine Periode auch vor 2 Wochen ausblieb.Er konnte nur etwas freie Flüssigkeit erkennen und eine gut aufgebaute Schleimhaut.Essen tue ich schon sehe sehr wenig da ich dann schon ab und an Herzstolpern habe,Es zieht mal im rücken mal rechts und dann mal links.Beim Hausarzt war ich auch vor ein paar Tagen und ich soll zum Ultraschall...den Termin habe ich allerdings erst in 2 Wochen.Und nochmal ein Schwangerschaftstest machen, der heute morgen wieder negativ ausfiel.Mein Bauch ist eigentlich sehr flach was könnte das bloss sein?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag, ich muss zunächst nachfragen, in das Problem sehr kurzfristig aufgetreten ist oder es ein schleichender Prozess war? Ist die Periode so wie ich es verstehe nach wie vor ausgeblieben? So wie Sie es schildern, würde ich am ehesten auf eine Zyste an den Eierstöcken tippen. Diese würde auch erklären, warum sich der Zyklus so verschoben hat. Allerdings müsste man eine Zyste, die zu einer Zunahme des Bauchumfanges führt auch im Ultraschall sehen. Ich würde zu einer MRT Aufnahme des Bauches raten. Viele Grüße, U. winkler

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Wenn meine Antwort Ihnen weitergeholfen hat, bitte ich höflicherweise um Bewerung und Bezahlung. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, bin ich gern weiter für Sie da.

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Guten Morgen, die Schmerzen und der Bauchumfang waren plötzlich da.Mittlerweile ist der bauch nicht mehr so dick,so dass ich Sodbrennen bekomme.Und ich kann wieder normal essen.Die Schmerzen sind meist re.Bauchunterseite und Flankenschmerzen rechts.Im Sono Abdomen hat die Ärztin nichts gesehen ausser luft.Ich hab eine Stuhlprobe abgegeben die soll auf Path.keime untersucht werden und auf Entzündungen.Und zum laktoseatemtest sowie Gynäkologen hab ich noch einen Termin.
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 18 Tagen.

Das klingt zum Glück alles gut und nicht nach etwas Schlimmen. Ich bitte Sie dann nochmal um meine Bewertung- Danke ***** ***** alles gute

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 17 Tagen.

Haben Sie weitere Fragen oder bestehen noch Unklarheiten? Gerne bin ich für Sie da.

Ansonsten freue ich mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), wenn meine Antwort zufriedenstellend war. Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin