So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christoph Pies.
Christoph Pies
Christoph Pies,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Christoph Pies ist jetzt online.

Meine Tochter 8 Jahre kann zur Zeit nicht richtig auf

Beantwortete Frage:

Meine Tochter 8 Jahre kann zur Zeit nicht richtig auf Toilette gehen, sie war vor einer Woche 4 tage im Krankenhaus, dort wurden 2 Einläufe gemacht, gestern waren wir wieder im Krankenhaus, dort wurde ein weiterer Einlauf gemacht. Sie klagt über Bauchschmerzen und spuckt seit gestern Abend. Unser Kinderarzt ist leider im Urlaub, ist es ratsam zu einem Urologen zu gehen oder zur Vertretung von unserem Kinderarzt?
( Als Behandlung bekommt sie Muvicol)
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Christoph Pies hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag. Kann Sie denn normal urinieren oder ist das auch schmerzhaft? Es sollte eine Urinuntersuchung und Ultraschall der Harnblase gemacht werden. Wenn die Blase voll sein sollte oder eine Entzündung im Urin vorliegt, muss ein Urologe zu Rate gezogen werden. Sollte beides in Ordnung sein, handelt es sich "nur" um ein Problem der Darmentleerung (vor allem wenn Sie erbricht) und der Kinderarzt muss weiterschauen. Gute Besserung und viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Urinieren bereitet Ihr Schmerzen, das größere Geschäft ebenso. Ihr Bauch ist aufgebläht, eine Urinuntersuchung und Ultraschall wurden gemacht. Urin war Ok. Auch wenn sie auf Toilette geht ist die Blase nicht leer, das wurde im Krankenhaus festgestellt.
Unser Kinderarzt ist leider im Urlaub. Ich weiß nicht zu welchem Arzt ich gehen soll. Wir waren gestern im Krankenhaus, dort wurde ein Einlauf gemacht, sie hat aber weiter starke Schmerzen. Der Arzt im Krankenhaus meinte das der Kinderarzt eine Lösung finden muss.
Experte:  Christoph Pies hat geantwortet vor 1 Monat.

In diesem Falle sollte tatsächlich ein Urologe konsultiert werden, um nachzuschauen, ob der Scheideneingang entzündet ist (manchmal helfen hier Kamillebäder). Das würde erklären, warum das Wasserlassen schmerzhaft, aber der Urin nicht entzündet ist. Auch sollte man den Resturin nach dem Wasserlassen nochmal prüfen... Er sollte bei einer 8-jährigen nicht über 30-50 ml liegen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gibt es spezielle Urologen für Kinder?
Ich habe einen per Mail erreicht und meinte, dass wir als Urologen mit dem Darmproblem nicht die Richtigen sind.
Gehen Sie Bitte zur Kinderarztvertretung.
Experte:  Christoph Pies hat geantwortet vor 1 Monat.

Es ist richtig, dass Urologen sich nicht um die Darmfunktion bei Kindern kümmern, aber es geht ja auch darum, eine Blasenentleerungsstörung auszuschliessen. Dies kann bei jedem niedergelassenen Urologen erfolgen. Wenn der Kinderarzt ein Ultraschallgerät hat, kann er das auch machen... Viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Experte:  Christoph Pies hat geantwortet vor 27 Tagen.

Bitte um eine Reaktion auf meine Antwort, herzlichen Dank!

Experte:  Christoph Pies hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Abend! Die Fairness gebietet es, dass Sie die Anfrage abschliessen und bewerten, da sonst das Portal seinen Sinn nicht erfüllen kann. Vielen herzlichen Dank!

Experte:  hat geantwortet vor 14 Tagen.

Nochmalige Bitte um Meldung!

Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin