So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24670
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, bei meinem Mann wurde bei einem Routine Check eine

Kundenfrage

Hallo, bei meinem Mann wurde bei einem Routine Check eine kardiomyopathie festgestellt. Seine ef ist 50%. BelastungS ekg und normales EKG waren komplett unauffällig. Auch sämtliche blutwerte. Er hat keinerlei Symptome. Er ist schlank, trinkt und raucht nicht und ist gerade 43 Jahre alt. Wir haben drei sehr kLeine Kinder. Die jüngsten sind zwillinge und noch Babys. Leider habe ich gegoogelt und seitdem kann ich vor Angst und sorge weder essen noch schlafen. Anscheinend sterben innerhalb der ersten 10 Jahre alle mit dieser Diagnose. Außer der Angst meinen Mann zu verlieren habe ich nun auch Existenz angst
Mein mann ist allein Verdiener.
WiE ist ihre Erfahrungen? Hat mein Mann die Chance länger zu leben? Wie ist es mit arbeiten? Vielen Dank
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag

Ich weiß nicht, auf welchen seltsamen Seiten Sie gegoogelt haben. Das stimmt einfach nicht! Selbst Patienten mit einer niedrigeren EF können viele Jahrzehnte leben, und Ihr Mann hat immerhin 50% . Wobei ich auch da meine Zweifel habe, wenn er sich sonst topfit fühlt. Wurde das Herzecho von einem erfahrenen Kardiologen gemacht? Welche Therapie hat Ihr Mann bekommen?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Er bekommt beta blocker und Ace hemmer. Er ist in einer Uni Klinik in Behandlung. Da wird bald ein Herz mrt gemacht. Ich habe kardiomyopathie gegoogelt und Prognosen. Mein Mann ist oft müde. Das ist allerdings schon viele Jahre lang so. Er meint sein ganzes Leben lang . Im Moment haben wir natürlich auch wenig Schlaf mit den zwilingen. Mein Mann ist zum Check,weil sein Vater eine kardiomyopathie nhya vier festgestellt bekommen hat. Der Vater nicht belastbar und liegt im heim. Ist aber auch schon 75 .
Der kardiologe meint es könne auch an den adeno Viren liegen, die wir letztes Jahr im Auge massiv hatten. Mein Mann hatte auch viel Stress, da einer der zwillinge einen schwere Herzfehler hat. Eine fallot tetralogie und das Kind ist aber im Januar korrigiert worden und es geht ihm sehr gut. Kann Stress so was verursachen oder beeinflussen?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Stress verursacht so etwas nicht, aber macht natürlich empfindlicher gegenüber Viren.

Dann stimmt die Diagnose, aber die Behandlung auch. Ich würde das Googeln lassen und die Ärzte der Klinik auch nach der Prognose fragen. Ich habe Dutzende von Patienten, die schon mehrere Jahrzehnte damit überlebt haben.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank! Das beruhigt mich etwas. Ich warte Seite tagen auf einen Rückruf vom behandelten Arzt. Der ist schwer erreichbar. Mit zu den Untersuchungen kann ich nicht, da ich auf die Kinder aufpassen muss. Ich hoffe, dass sie recht haben und wir noch lange von unserem mann und Papa haben. Der behandelnde kardiologe konnte das selber nicht glauben und hat oft nachgemessen. Da das Belastung ekg super Befunde hatte. Und er eben ohnr Symptom ist.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich verstehe Ihre Sorge, aber die ist wirklich nicht gerechtfertigt. Ihr Mann kann das ruhig selber fragen!

Ich wünsche ihm alles Gute und danke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner Hilfe.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Tag, Gern war ich für Ihre Frage da und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihre Dr. Höllering