So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25833
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Liebes Ärzteteam, Ich habe seit zwei Monaten ständig

Diese Antwort wurde bewertet:

Liebes Ärzteteam,
Ich habe seit zwei Monaten ständig Bauchschmerzen. Ständig Brennen und Druckgefühl, Blähungen und Krämpfe. Nach dem Essen ist es besonders schlimm. Magenspiegelung vor zwei Jahren war ohne Befund. Blut- und Stuhlergebnisse komplett unauffällig. Ich mache mir jetzt Sorgen, dass es etwas Ernsthaftes sein könnte. Kann innerhalb von zwei Jahren Magenkrebs entstehen?
Vielen Dank ***** *****

Guten Tag,

Magenkrebs könnte zwar innerhalb von zwei Jahren entstehen, aber dafür sind Sie eigentlich zu jung, und außerdem passen die Symptome nicht.

Diese Symptome sind sehr typisch für eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Danach würde ich suchen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank für die Antwort. Mein Magen reagiert auf alles, was ich esse. Es ist völlig egal, was ich zu mir nehme. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich direkt danach auch sauer aufstoßen muss und die Magensäure hochschießt. Kann das auch diese heftigen Druckschmerzen auslösen?

Ja, das kann es. Vielleicht hilft Ihnen Iberogast. Wenn Sie so starke Beschwerden haben, würde ich nochmal spiegeln. Wenn keine Indikation dafür vorliegt, sollten Sie auch kein Omeprazol nehmen.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.