So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25297
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit 2 Tagen praktisch von einem Tag auf den

Beantwortete Frage:

Hallo, ich habe seit 2 Tagen praktisch von einem Tag auf den Anderen einen Druck im Kopf. Nicht unbedingt Kopfschmerzen. Der Druck wird stärker wenn ich mich bücke. Dazu kommt allgemeines Unwohlsein und Schwächegefühl. Der Druck wird aber auch nicht besser wenn ich eine Schmerztablette nehme. Zu meiner Person : Ich bin männlich, 45, rauche und trinke nicht. Nehme auch ansonsten keine Medikamente.Freue mich auf eine Antwort.
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Tag,

Oft fühlt man sich so, wenn man einen Infekt ausbrütet, oder mit Viren kämpft (die dann hoffentlich doch nicht gewinnen). Ebenso vorstellbar ist, dass eine Nackenverspannung Schuld an diesem Druckgefühl ist. Dafür typisch wäre, dass die Schmerzmittel nicht anschlagen. Oder tatsächlich: Beides. Dass die Auseinandersetzung mit einer Infektion zu einer Verspannung geführt hat.

Ich würde mir mal am Wochenende Ruhe antun und schauen, wie sich das entwickelt. Tut sich nichts Positives wäre eine ärztliche Untersuchung fällig: Nacken ansehen, Blutdruck messen. Bei hartnäckigen Kopfschmerzen würde ich auch einen Sehtest machen.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Hallo Frau Dr. Höllering,vielen dank für die schnelle Antwort. Für die Nackenverspannung würde sprechen, dass ich seit einiger Zeit mehrmals täglich ein Knacken in dem Bereich habe, was entweder durch eine schnelle Bewegung ausgelöst wird oder ich mittlerweile schon willentlich herbeiführe. Allerdings ohne Schmerzen. Zum Infekt noch eine Nachfrage: Ist es möglich, dass die Viren kämpfen, ohne dass ich die typischen Schnupfensymptome habe ?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.

Ja, das ist möglich. Manchmal gewinnt das Immunsystem ja, und dann fühlt man sich eine Weile einfach nur angeschlagen ohne weitere Symptome.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank ! Dann werde ich mal die nächsten Tage einen Gang runter schalten. Eine Frage noch: Bei welchem Arzt sollte ich vorstellig werden für den Fall, dass es nicht besser wird ?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.

Der Hausarzt ist der "Spezialist fürs Ungeklärte".

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank :)
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr gern geschehen und alles Gute!