So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ortho5.
ortho5
ortho5, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1753
Erfahrung:  Ltd.Notarzt,Chirurgie,Unfallchirurgie,Orthopädie/Unfallchirurgie
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
ortho5 ist jetzt online.

Hallo, ich habe mich am Fuß verbrannt vor einem Monat. Ich

Beantwortete Frage:

Hallo, ich habe mich am Fuß verbrannt vor einem Monat. Ich bin querschnittgelähmt. Die Wunde ist tief. In der Mitte ist ein großer gelb, weißer Punkt ( festes "Gewebe").
Muss das einer sein, oder kann das auch harmlos sein?
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich weiter.

Leider heilen gerade bei Querschnittsgelähmten Wunden oft schlecht. Der gelbe Fleck ist entweder Fibrin oder schon Bindegewebe, dann dauert die heilung sehr lange. Ich empfehle Ihnen die Vorstellung in der Wundambulanz einer plastischen Chirurgie. Man muss nicht direkt operieren, aber sollte schon geeignet Wundauflagen verwenden, zB Alginat oder einen anderen Wundfüller.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Das ist ein Foto, das gelbe drum herum ist jod. Das gelbe in der Mitte ist fest, kommt auch beim anstupsen mit steriler Pinzette kein Eiter raus. Wenn es Fibrin ist. Ist das gefährlich. Ist es auszuschließen das dadrunter Eiter ist?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Achtjährige, ich hatte noch vom dekubitus damals Urgocell Start wundauflagen da, die mache ich zur Zeit drauf. Ist das richtig?
Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

diese Wunde wird lange zur Heilung benötigen. Der Wundgrund sieht nicht entzündlich aus, aber bindegewebig fibrinös bedeckt. Mit Urgocell ist die Behandlung fürs erste OK, es sollte aber ein spezielle Wundtherapeut die Behandlung durchführne (s.o.); wenn sich kein <fortschritt zeigt, ist u.U. auch eine OP anzuraten.

Mt besten Wünschen,

Dr OACK

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben eine ausführliche Antwort erhalten und gelesen und ich freue mich wenn ich Ihnen helfen konnte. Wenn Sie noch Rückfragen haben, beantworte ich diese gerne, sonst würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr

schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben

können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Dr OACK

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben auf unserem Expertenportal auf die oben genannte Frage eine fachgerechte Antwort in der von Ihnen gewählten Detailtiefe erhalten, aber bisher noch keine Bewertung vorgenommen. Wir können diesen Service nur anbieten, wenn beantwortete Fragen auch positiv bewertet werden. Falls Ihrerseits noch konkrete Nachfragen zur Antwort bestehen, können Sie diese gerne stellen, sonst bewerten Sie die Frage bitte positiv, um sie abzuschließen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

(2)

ortho5 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.