So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24667
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Seit 3 Monaten zu viel Thyrex? Habe seit 3 Monaten zu viel

Kundenfrage

Seit 3 Monaten zu viel Thyrex?
Habe seit 3 Monaten zu viel Thyrex eingenommen.
Mein Letzter Befund lautete:
Tendenz zu etwas stärkeren Einstellung, da die Werte jedoch zuletzt um 1 gelegen haben und somit idial waren. Ich würde die Einstellung bei 75 mg belassen und in 3 Monaten eine weiter Blutabnahme veranlassen (habe früher 75 Mikrogramm genommen). Jedoch ging es mir mit der dosis schlechter und bin dann auf 100mg rauf (Eigene Regie ich weiß war nicht gerade klug) Zur Zeit nehme ich 112,5 Mg (anfangs ging es mir gut mit der Dosis) aber seit heute gehts mir sehr sehr schlecht. Innere Unruhe, Herzrasen.
Wurde voriges Monat an Endometriose Operiert und nehme eine Progesteroncreme regelmäßig ein. Werde nächste Woche einen Termin beim Schilddrüsenspezialist machen (habe Hashimoto T.)... Jetzt habe ich gelesen das man einen Herzinfakt bekommen kann.. Jetzt habe ich Panik.. Ich weiß, ich werd das nicht wieder machen, ich weiß war keine Kluge Aktion. Es tut mir auch wirklich leid. Was kann ich tun das der Körper die Hormone schneller abbaut? Ich wollte heute ins Kino gehen aber ich kann mich jetzt gar nicht entspannen. Muss ich Angst haben?
Danke ***** ***** Antwort
Liebe Grüße
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bin zur Zeit auch sehr müde und meine Hände kribbeln leicht. Habe für morgen einen Termin bei meinem Arzt ausgemacht.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Tag,

Sie brauchen keine Angst zu haben, ein junger Körper verträgt mal höheren Puls und Blutdruck, ohne einen Herzinfarkt zu bekommen. Dennoch war es sehr unklug, alleine die Dosis zu verändern, denn schneller abbauen können Sie die nicht.

Bitte melden Sie sich bei der kassenärztlichen Notfallambulanz, hier bekommen Sie einen Betablocker gegen Unruhe und Herzrasen. Ins Kino können Sie gern.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Danke für die Antwort! Ich habe nur Angst das durch eine monatelange Einnahme irgendwas gravierendes passieren kann. Hab halt nur gelesen das man daran sterben kann.
Habe Hashimoto Thiroitis. mit Unterfunktion. Meine Mutter hatte Schilddüsenkrebs (ist aber rechtzeitig erkannt worden).
Zur Zeit bin ich hundemüde und mir ist schwindelig. Habe mir jetzt einen Kaffee gemacht, Pulsmessgerät habe ich leider keines zu Hause werde ich mir aber demächst besorgen. Bin zur Zeit nur müde. Unruhe und Herzrasen haben sich etwas beruhigt. Die nächste Notfallambulanz ist zu weit weg aber habe morgen einen Termin um 11 Uhr bei meinem Endokrinologen.
Habe für morgen einen Termin beim Endokrinologen machen. Habe nur Angst das wenn ich heut am Nachmittag ins Kino gehe ich zusammen breche.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 10 Monaten.

Morgen reicht auch, und sterben werden sie daran nicht!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer .

Ihre Dr. Höllering