So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1011
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Meine Frau hatte vor ca. 12 Tagen eine Unterleibs-OP mit

Kundenfrage

Meine Frau hatte vor ca. 12 Tagen eine Unterleibs-OP mit Vollnarkose und PDA-Schmerzmittelzufuhr. Nun hat sie seit gestern Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich bekommen, die im Moment gerade sehr stark sind.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Vor ca. 2 Stunden hat sie 500 mg Metamizol eingenommen, ohne Wirkung. Möchte ihr nun nochmals Ibuprofen 600 geben. Ist das okay oder sollen wir besser in die Notfallzentrale fahren??
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Willkommen auf just answer,

ich bin Experte auf dem von Ihnen abgefragten Fachgebiet und werde Ihnen helfen.

Gleich werde ich mich bei Ihnen mit weiteren Informationen melden.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Wenn, der Schmerz im Bereich der startgehabten PDA sein sollte, könnte es sich um eine Infektion im Punktionsbereich handeln.

Ich rate dazu noch heute in die Notaufnahme zu fahren, da sich ggfs Komplikationen entwickeln könnten.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Der Schmerz ist in etwa zu vergleichen mit einem Hexenschuss, also mehr ein Reißen bei bestimmten Bewegen.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Das kann sich natürlich auch um ein Wirbelsäulenproblem handeln.

Mit der PDA-Vorgeschichte jedoch, sollte man vorsichtig sein und eine Infektion an der Punktionsstelle noch heute ausschliessen lassen. Ausserdem muss in jedem Fall eine wirksame Schmerztherapie eingeleitet werden.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich habe die Punktionsstelle (ganz kleiner Grind) gefunden und abgetastet. Mein Frau verspürt dabei keine Druckschmerzen. Bei einer Infektion müsste das doch anders sein, oder? Könnte sie denn nun noch eine Ibu 600 einnehmen? In die Notfallzentrale möchte sich nicht, lieber morgen zeitig zum Hausarzt.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Nun, wenn Ihre Frau heute Abend nicht in die Notaufnahme möchte, dann kann Sie natürlich schon versuchen mit Ibuprofen 600 über die Nacht zu kommen. Sie tut dies allerdings auf eingene Verantwortung und gegen meinen Rat.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 10 Monaten.

Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gerne. Falls ich Ihnen schon so geholfen habe, danke ***** *****ür Ihre freundliche Bewertung.