So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24221
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, letzten Mittwochabend fingen bei mir (w 27) Symtome

Kundenfrage

Hallo,
letzten Mittwochabend fingen bei mir (w 27) Symtome für Magen/Darm an (Erbrechen ca. 15-20 mal und Durchfall) Seitdem habe ich nur Tee Suppe Salzstangerl und Kartoffelbrei gegessen. (Samstag eine Süßigkeit, hat sich aber gleich gerecht)
Liege nun im Bett mit starken Schmerzen im linken Bauch. Die Schmerzpunkte sind ganz links außen, höhe Bauchnabel bis ganz unten links über der Leiste. Praktisch wie ein Bogen.
Mir ist die ganze Zeit kalt und ich habe starke Schmerzen so zu sitzen.
Die Schmerzen verschlimmern sich wenn ich den linken Arm normal hinlege. Habe den momentan auf Kopfhöhe ausgestreckt.
Was soll/kann ich tun?
(Zur Info, ggf. relevant ? Ich war im Sept/Anfang Oktober in den Tropen. Seitdem hatte ich 1x Grippe und vor 2 Wochen Mandelentzündung)
Danke ***** *****
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Guten Morgen,

Brauchen Sie nochHilfe?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ja bitte.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Es tut mir Leid, dass gestern Nacht keiner mehr online war... War ein harter Tag.

Generell sollte man, wenn eine so heftige Erkrankung nach einem Tropenaufenthalt auftritt, auch einen Tropenmediziner konsultieren.

Aber zuerst brauchen Sie unbedingt den Hausarzt. Der Schmerz sitzt über dem Enddarm und dem linken Harnleter. Haben Sie Fieber? Schmerzen beim Wasserlassen?

Wo waren Sie im Urlaub? Haben Sie in Süßwasser (außer im Pool) gebadet?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Leider muss ich jetzt für 2 Stunden offline gehen. Wenn Sie noch eine Frage haben, stellen Sie sie gern, ich beantworte sie später. In der Zwischenzeit hoffe ich auf Ihre Antworten.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Super, Danke ***** ***** für die Infos.
Wir waren auf Bali im Urlaub. Waren dort zum surfen fast täglich im Meer (also Wasserschlucken inkl.) und einmal in einem Fluss beim raften. Ich gehe davon aus, dass es ein Süßwasserfluss war, bin aber nicht 100% sicher. (Meine beste Freundin hat im Urlaub noch Paratyphus bekommen)Ich denke ich habe momentan kein Fieber, werde es aber messen sobald ich zuhause bin. Schmerzen beim Wasserlassen ganz leicht. Samstag war es viel schlimmer.Ich bin momentan auch in der Arbeit. Es ist schon besser als in der Nacht, aber richtig sitzen kann ich auch nicht. Ist so eine halbliegende Position vorm Pc.
Ich war heute morgen bei meinem Hausarzt. Er hat Blut abgenommen ansosten allerdings nicht mal den Bauch abgetastet. Er hat mir Magnesium mitgegeben und gemeint das soll ich nehmen, da ja krampflösend und die Bauchmuskeln vom Erbrechen ggf. noch überlastet sind.
Wollte auch einfach noch eine Meinung hierzu.
LG
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Achja gestern hatte ich auch nur ganz leichte Schmerzen beim wasserlassen, ich musste allerdings alle 20 Minuten auf Toilette. (Habe aber auch viel getrunken)
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Die Untersuchung des Arztes reicht keinesfalls aus! Immerhin stehen sowohl Paratyphus als auch Bilharziose noch im Raum. Darum rate ich dringend zum Tropenmediziner.

Magnesium reizt den Magendarmtrakt noch mehr... Keine gute Idee.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Gern habe ich Sie ausführlich beraten. Wenn Sie keine weitere Nachfrage mehr dazu haben, danke ***** ***** herzlich für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer .

Ihre Dr. Höllering

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin