So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25090
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Bei mir wurde ein essentieller Tremor ,kein Parkinson,

Kundenfrage

Bei mir wurde ein essentieller Tremor ,kein Parkinson, festgestellt. Das zittern nimmt zu (Hände, Kopf manchmal die Beine).
Ich bin Diabetikerin seit bald 40 Jahren und habe COPD.An wen kann ich mich noch wenden. Ich war in der Charitee zum DATA-scan und auch im MRT.Welche Medikamente könnten mir helfen.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Morgen,

Welche Medikamente bzw Sprays nehmen Sie gegen die COPD? In welcher Dosis?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich nehme Formoterol je 1Hub früh und abends;früh Duloxetin30mg,abends60mg je 1Kapsel;
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Danke, ***** ***** ich eine Möglichkeit: Formoterol ist sowieso nicht das Mittel der Wahl bei der COPD, weil es die Bronchien wegen der Verklebungen gar nicht erweitern kann. Darum gibt man zunächst entzündungshemmende Sprays wie Spiriva (manchmal in Kombination mit Formoterol, das aber später). Darum würde ich mit dem behandelnden Arzt besprechen, ob Sie mal Formoterol gegen ein Mittel wie Spiriva umtauschen können; das kann nämlich die Ursache für Ihren Tremor sein.

Hilft das nicht, könnte man Metixen versuchen,das gegen essentiellen Tremor oft gut hilft.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste und danke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner Beratung am Sonntag.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen,nehmen Sie bitte mein Angebot an. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer .

Ihre Dr. Höllering