So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

Hallo. Ich weiß ich habe Sie schon öfter zum Thema Herz

Kundenfrage

Hallo.
Ich weiß ich habe Sie schon öfter zum Thema Herz Kreislauf System aufgesucht.. Und ich habe auch eine schlimme angst Störung und Depression.
Aber ich habe seit ein paar TAGEN wirklich Symptome die mir Angst machen weil ich sie in dieser Art und Intensität noch nie hatte bisher.
Ich war deshalb am Freitag in der Notaufnahme, dort konnte ein Infarkt ausgeschlossen werden. Aber trotzdessen dass ich vor einem Monat erst bei einem kardiologen und bei einem myokard szintigramm im Sommer diesen Jahres war, wollten die mich stationär zur Sicherheit behalten wegen eben diesen schmerzen und positiver Familien Anamnese (Mutter mit 43 daran verstorben plötzlich ohne bekannte khk, nur hypertonie). Zu meinen Beschwerden:
Eines morgens plötzlich ziehende schmerzen in der linken Brust und im linken Arm. Seitdem weitergehend immer wieder auftretende Schmerzen, vor allem im linken Arm. Habe es mal provoziert durch laufen und Treppen steigen, die brustschmerzen kommen gehäuft auch dadurch. Sie sind nicht so stark dass ich anhalten muss oder akute Atemnot habe aber sie sind sehr unangenehm und beängstigend eben weil sie bei Belastung auftreten.
Können SIE mir einen Rat geben ob ich noch einmal zum Arzt gehen sollte? Ich weiß dass ich eine angst Störung bzgl dem Herzen habe seit 3 Jahren und bin auch in Therapie. Aber das kam urplötzlich morgens und ist seitdem auch nicht abgeklungen, sondern jeden Tag da..
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 11 Monaten.

Guten Tag,

Abgesehen davon, dass es schon sehr unwahrscheinlich ist, als Frau in Ihrem Alter eine Durchblutungstörung des Herzens zu haben, wurde diese ja nun definitiv ausgeschlossen. Junge Assistenzärzte behalten einen aus Unsicherheit da oder aus finanziellen Gründen. Ein Tag Krankenhaus kostet ca 400 €, so bringt eine Nacht ohne Arbeit mal eben 800. Nicht schlecht! Da freut sich der Chef.

Ich würde mich orthopädisch untersuchen und behandeln lassen. Da nämlich liegt m.E. das Problem.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Allerdings ist die Symptomatik schlimmer geworden. Es ist kein bewegungsabhängiger Schmerz , es fühlt sich wirklich tiefgehend an und wenn es in der linken Brust zieht zieht es auch im linken Arm, was doch eher für ischämie spricht,kann das sein ?

Jedenfalls bin ich heute bei der Arbeit die Treppen mehrmals hoch und runter gelaufen weil ich was erledigen musste und die schmerzen sind dadurch auch schlimmer geworden hab ich das Gefühl. Ich fühle mich ganz und Garnicht wohl in meiner Haut und weiß nicht was ich machen soll. Es ist mittlerweile so dass der Schmerz sich wirklich in seiner Intensität verstärkt.

Kann es denn sein dass Vllt etwas pathologisches in der Herz funktion sich verändert hat ? Ich kämpfe auch immernoch mit diversen Ess Attacken seit gut 2 Jahren, und habe angst dadurch etwas geschädigt zu haben.. Normal ist das ja nicht, dass diese schmerzen intensiver werden.

Ich mache mir da schon sehr große Sorgen.. Im ruhe ekg war auch eine kleine S Persistenz angegeben..

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 11 Monaten.

Ein Myokardszintigramm ist eindeutig, und nur Durchblutungsstörungen schmerzen. Für die sind Sie obendrein zu jung.

Ihre Schmerzen sind genau so typisch für Verspannungen, und es ist mir unbegreiflich, dass Sie da nicht langsam mal etwas gegen tun, statt Herzsymptome zu googeln.

Eine veränderte Herzfunktion schmerzt nicht.

Alles Gute und danke für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr gern geschehen!

Danke für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe durch das Anklicken von 3-5 Sternen:-)

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 11 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer .

Ihre Dr. Höllering

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 10 Monaten.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

E-Mail: *****@******.***


oder

Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064



Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-fpvpp9hj- an.

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-fpvpp9hj-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.


Ihr JustAnswer Moderatoren-Team