So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ortho5.
ortho5
ortho5, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1608
Erfahrung:  Ltd.Notarzt,Chirurgie,Unfallchirurgie,Orthopädie/Unfallchirurgie
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
ortho5 ist jetzt online.

Kann ein Präservativ ca. 2,5 Wochen im Körper verweilen und

Kundenfrage

Kann ein Präservativ ca. 2,5 Wochen im Körper verweilen und erst bei der nächsten Periode aus der Scheide ausgeschieden werden?
Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

ja, das ist durchaus möglich, aber ungewöhnlich. Es gibt ja auch Gegenstände wie die Spirale, die dauerhaft in Situ verbleiben.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben eine ausführliche Antwort erhalten und gelesen und ich freue mich wenn ich Ihnen helfen konnte. Wenn Sie noch Rückfragen haben, beantworte ich diese gerne, sonst würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Guten Abend,Danke für Ihre zeitnahe Rückmeldung!
Anscheinend gehöre ich zu einer dieser Ausnahmen. Ich würde gerne hierzu mögliche Gründe erfahren. Kann ein Kondom nicht richtig aufgerollt gewesen sein und sich in kleiner Formation in der Gebärmutter verirren? Kann ein Kondom an meiner Spirale hängen bleiben? Können Tampons zwischendurch das Kondom am Ausscheiden gehindert haben?Muss ich etwas im Nachhinein beachten? HIV, Schwangerschaft etc. sind ausgeschlossen.Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Rückmeldung!
Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

an der Spirale kann es nicht hängenbleiben, weil diese ja in der Gebährmutter liegt, do kommt "Mann" gar nichthin. Die Gefahr ist eigentlich nur, dass das Kondom als Fremdkörper eine Infektion auslöst, die ist aber mit der Entfernung nicht mehr gegeben. Es sollte nur auf vollständigkeit untersucht werden. Ansonsten passiert dabei nichts.

Sie müssen sich keine Sorgen machen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 7 Monaten.

Ich

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben eine ausführliche Antwort erhalten und gelesen und ich freue mich wenn ich Ihnen helfen konnte. Wenn Sie noch Rückfragen haben, beantworte ich diese gerne, sonst würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

22.09.2016 03:45

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr

schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben

können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Dr OACK

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin