So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23973
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

habe ein 2 jähriges Kind. mit vier Monaten war er

Kundenfrage

Hallo ich habe ein 2 jähriges Kind. mit vier Monaten war er das erst mal im Krankenhaus wegen Bronchitis und seit einer Woche wegen einer Lungenentzündung. insgesamt war er 15 Mal im Krankenhaus in weniger als zwei Jahren. jede Menge Test sind durchgeführt worden wie schweisstest Allergietests Urinproben und Blutabnahmen aber bis heute konnten die noch keine genaue Ursache uns sagen. weder worauf wir aufpassen müssen noch woran es immer wieder zu solchen Erkrankungen kommt. wir waren in zwei verschiedenen Krankenhäuser. eine Sprechstunde im Krankenhaus bei einem Doktor Seifert haben wir erst im Februar nächstes Jahr doch bis dahin wird er sehr wahrscheinlich noch mindestens vier bis zum 5 mal stationär behandelt. was können wir machen ?
wo können wir hin ?
wo hilft man uns weiter?
Vielen Dank!
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 10 Monaten.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0800(###) ###-####
• Österreich: 0800 802136
• Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Tag,

Es tut mir sehr Leid, dass Sie bisher noch keine Antwort bekommen haben, aber es ist auch schwer, eine zu finden. Man hat anscheinend gefährliche Begleiterkrankungen wie Mukoviszidose oder allergisches Asthma bisher ausgeschlossen. Leider findet man nicht immer die Ursache einer solchen Infektanfälligkeit.

Wurde auf Schimmel in Ihrer Wohnung untersucht? Raucht dort jemand?

Hat Ihr Sohn irgendeine weitere Krankheit?

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 9 Monaten.

Wenn Sie mir nicht antworten, kann ich Sie nicht angemessen beraten...

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Weder schimmel ist im Haus noch wird geraucht. Nächsten monat bekommt er eine Bronchiskopie?! Ich hoffe dort wird es geklärt.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 9 Monaten.

Es ist vorstellbar, dass er irgendwann mal ein Kleinteil eingeatmet hat, was nun in einem Bronchus steckt und nun immer wieder zu Entzündungen führt.

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 9 Monaten.

Brauchen Sie mich noch?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Nein. Ihre Antwort hat uns zwar nicht weiter gebracht aber trotzdem vielen Dank für ihre Mühe.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 9 Monaten.

Ich habe getan, was aus der Ferne möglich war, und wünsche das Allerbeste.

Danke für eine freundliche Bewertung meiner Unterstützung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin