So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24664
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Bei mir wurde gestern bei einer Untersuchung eine

Kundenfrage

Bei mir wurde gestern bei einer Untersuchung eine Netzhautablösung und eine leichte Blutung hinter dem Auge festgestellt. Ich habe im linken Auge Sehstörungen, die an Haare vor den Augen erinnern. Mir wurde die Diagnose mitgeteilt und ein weiterer Termin in 3 (drei) Monaten gegeben, da die Ablösung und die Blutung zur Zeit nicht behandlungswürdig sei. Ich bin total verunsichert und weiss nicht, ob es nicht in drei Monaten zu spät ist für eine Behandlung. Ich hatte Blitze im Auge, vor ca 4 Tagen, jetzt habe ich außer den Sehstörungen keine Beschwerden.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Wenn man älter wird (und das fängt oft schon mit 50 an), schrumpft der Glaskörper, der das Innere des Auges ausfüllt. Dieses Schrumpfen "zerrt" an der Netzhaut, so dass diese feine Risse bekommen kann, die dann auch bluten können. Das Blut kann dann wie Schlieren oder schwarze Punkte aussehen. Nicht jeden dieser Risse kann oder muss man lasern (lasern bedeutet ja, mit hochdosierter Energie verkleben, und auch das ist ja nicht stressfrei für das umgebende Gewebe!). Da Ihrer anscheinend recht klein ist, hat man das nicht für nötig befunden, und das wird in Ordnung sein. Leider wird es einige Wochen, evtl. sogar Monate dauern, bis die Blutung aus dem Glaskörper wieder resorbiert ist, darum werden die Sehstörungen noch ein wenig bleiben.

Der Kontrolltermin in 3 Monaten ist dann ok, wenn es nicht zu neuen Blitzen oder stärkeren Sehstörungen kommt. Dann sollten Sie sich natürlich sofort in der Klinik melden. Alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Möchten Sie meine Antwort denn gar nicht lesen?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,

Ihre Dr. Höllering