So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1051
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Arzt onlineHallo hatte vor ca 3 Wochen mich bei einem

Kundenfrage

arzt onlineHallo hatte vor ca 3 Wochen mich bei einem Arbeirs-Kollegen mit einer Bronchitis angesteckt.Bis auf schleimigen grünen Auswurf ohne grossartigem Husten ging es mir gut.Vorgestern war ich joggen und seitdem geht es mir täglich schlechter.abgeschlagen, Schläfrig und platt.seit gestern nehme ich amoxicillin 1000.muss ich mir weitere sorgen machen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Abend,

bei bestehendem Infekt sollten Sie sich körperlich nicht belasten. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Fieber haben sollten. Grundsätzlich könnte die Leistungminderung auch einmal mit einer Herzmuskelentzündung zusammenhängen. Daher bitte besondere Schonung und lassen Sie ein EKG beim Hausarzt machen. Die Amoxicillineinnahme (2x1000 mg tgl.) ist richtig und sollte beibehalten werden.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich hatte vorgestern einen 14 Km lauf.könnte dies die Ursache sein?

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Das war definitiv bei mindestens noch abklingendem Infekt nicht günstig. Lassen Sie bitte mit der Frage nach einer eventuellen Myokarditis zunächst ein EKG machen und schonen Sie sich konsequent.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Haben Sie noch Fragen an mich? Ich antworte gerne!

Ansonsten bitte ich um Ihre freundliche Bewertung.

Vielen Dank ***** ***** Gute für Sie

Ihr Experte

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Abend,

da Sie offenbar keine weiteren Fragen mehr an mich haben, gehe ich davon aus, dass ich Ihnen mit meinen Antworten helfen konnte.

Ich bitte daher um Ihre positive Bewertung, um die Honorierung meiner Beratungstätigkeit aus einem Teil Ihres Guthabens auszulösen.

Vielen Dank

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

es ist nicht das Prinzip von JA Experten ihre Arbeit gratis durchführen zu lassen.

Wenn es nicht Ihre Absicht ist unsere Leistung gratis abzurufen, dann danke ***** *****ür Ihre freundliche Bewertung. Nur so erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens.

Ihr Experte