So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Welcher artz darf ein privat rezept für merional ausstellen?

Kundenfrage

welcher artz darf ein privat rezept für merional ausstellen?
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
bzw wo bekomme ich ein rezept für merional her? meine frauenärztin sagt sie darf es nicht verschreiben , doch nun weis ich nicht wo ich eines her bekommen soll. Selbstzahler bin ich ja eh das weis ich aber trozdem brauche ich ja ein rezpet, um es in der Apotheke zu kaufen. ich werde ja auch bei der Einnahme dafon überwacht, da ich ja während dessen regelmäßig zur kontrolle bei meiner FA bin, um überprüfen zu lassen ob meine Eizellen wachsen, bzw. die richtige größe reichen um zu befruchten. Es ist schon schwer genung immer wieder fehlgeburten zu haben aber vorher immer diese nervenaufreibende zitterpartie ob meine eizelle wechst bzw soweit wechst das man sie befruchten kann brauche ich nicht nochmal.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Tag

grundsätzlich darf jeder approbierte in der Fortpflanzungsmedizin qualifizierte Arzt dieses Medikament verordnen. Ich würde mich wegen des Rezeptes an einen niedergelassenen Reproduktionsmediziner wenden, der die ganze Therapie auch begleiten kann und soll.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ja aber ich möchte nicht nochmal in eine Kinderwunsch klink darum geht es ja
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
und ich kann ja kaum in einer kiwu gehen und sagen das ich nur ein rezept möchte
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 9 Monaten.

Das habe ich schon verstanden, dass Sie nur ein Rezept wollten und den Rest selbst in die Hand nehmen wollten.

Sie werden allerdings- wie Sie ja schon gesehen haben- keinen Arzt finden, der Ihnen dieses sehr spezielle Medikament, das in fachkundige Hände gehört, verordnen wird. Es ist auch nicht sinnvoll, das alles in eigener Regie versuchen zu wollen. Mindestens in Großstädten gibt es niedergelassene Reproduktionsmediziner, die Sie bei Ihrem Kinderwunsch auch in wenig aufwendiger Weise begleiten können.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin