So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24783
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo. Wie werde ich eine chronische Lidrandentzündung

Kundenfrage

Hallo.
Wie werde ich eine chronische Lidrandentzündung wieder los? Ich möchte doch meine harten Linsen wieder tragen.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Haben Sie schon Lidrandpflege (http://www.augengesundheit.ch/74-0-Lidrandpflege.html) konsequent angewendet?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ja. 2 1/2 wochen schon, aber hilft nichts.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Oh,das braucht noch deutlich mehr Geduld, leider!

Es kann auch noch helfen, zusätzlich nach Ursachen zu suchen: Hormone, Medikamente, Kosmetika, Pflegeprodukte, Umgebungsfaktoren (wie Staub, Trockenheit, Wind). Auch Alltagsfaktoren (wie Rauchen, Klimaanlagen, Bildschirmarbeit, Heizung, Ernährung) spielen eine Rolle. Dazu kommen Allgemeinleiden (wie Rheuma, Schilddrüsenerkrankung, Zuckerkrankheit), nach denen Ihr Hausarzt suchen sollte.

Antibiotika helfen leider nichts, künstliche Tränen ohne Konservierungsstoffe sind hilfreich. Ich verstehe gut, dass Sie wieder Linsen tragen möchten, aber die gehen wirklich erst einmal nicht, und das kann auch noch ein paar Wochen dauern. Ich wünsche Ihnen Geduld!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,

Ihre Dr. Höllering