So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Ich habe bis 18.07.16 Doxycyclin AL 200 eingenommen. Seit

Kundenfrage

Ich habe bis 18.07.16 Doxycyclin AL 200 eingenommen. Seit gestern 21.07.16 habe ich wieder erhebliche Rückenschmerzen. Was kann ich tun.
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Guten Tag.

Als erstes muss man sich die Frage stellen, ob Ihre Rückenschmerzen überhaupt im Zusammenhang mit der Borreliose stehen. Denn Rückenschmerzen sind borrelioseuntypisch.

Abgesehen hiervon ist bei einer Borreliose im Stadium des Erythema migrans die 20 tägige Therapie mit 200 mg Doxycyclin korrekt und ausreichend.

Akut kann Ihnen die Einnahme von Doxycyclin oder Ibuprofen unter Magenschutz mit Pantoprazol helfen.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 11 Monaten.

Guten Abend.

Haben Sie noch Fragen an mich? Ich antworte gerne!

Dr.Schürmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin