So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24198
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

jetzt kam zur ersten VA-Thrombose noch eine weitere dazu. Soll nun Kor

Kundenfrage

hallo und guten Tag.
ich bin 74 Jahre alt,, habe 8x Lucentis gespritzt bekommen, aber jetzt
kam zur ersten VA-Thrombose noch eine weitere dazu. Soll nun Kortison
implantiert bekommen. Gibt es eine andere Möglichkeit?
habe kein Diabetes, 1,70gross,78 Kilo,Blutdruck 140/75,cholsterin 202,
Triglyceride auch normal.
Gibt es auch homoeopathische behandlungen oder Akupunktur ?
Ganz herzlichen Dank für Ihre Antwort.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0800(###) ###-####
• Österreich: 0800 802136
• Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.

Da schon zum zweiten Mal so eine Thrombose aufgetreten ist, sollten Sie keine Zeit mit Alternativmethoden verschwenden, die Ihnen nicht helfen können und nur die Gefahr einer Erblindung durch Unterlassung der optimalen Therapie mit sich bringen.

Ich akupunktiere seit 22 Jahren und kann Ihnen versichern, dass diese Erkrankung weder mit chinesischer noch mit homöopathischer Medizin zuverlässig zu bessern oder zu behandeln ist.

Es freut mich aber, dass Sie in versierten Händen zu sein scheinen. Bei der Implantation von Kortison handelt es sich um eine elegante, effiziente und moderne Therapiemethode, die am ehesten geeignet ist, Ihr Augenlicht zu erhalten. Ich würde mich nicht dagegen sperren und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 12 Monaten.

Möchten Sie meine Antwort gar nicht lesen?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 12 Monaten.
Guten Tag, Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback, Ihre Dr. Höllering

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin