So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25276
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe ein unangenehmes Kloßgefühl was sich besonders beim

Beantwortete Frage:

Ich habe ein unangenehmes Kloßgefühl im Hals, was sich besonders beim Schlucken bemerkbar macht. Es sitzt unterhalb des Kehlkopfes und ich spüre es auch, wenn ich nicht schlucke. Das Gefühl ist jetzt seit ein paar Tagen deutlich spürbar. Es tut nicht weh, aber ich bekomme langsam Angst. Erkältet bin ich zur Zeit nicht.
Aber ich rauche.
Ich habe durch meinen Hausarzt Anfang Januar einen Bluttest machen lassen, da der Verdacht einer Schilddrüsenerkrankung im Raum stand. Die Werte waren aber ok. Kann es trotzdem die Schilddrüse sein?Ein Ultraschall konnte aufgrund der Praxisausstattung nicht gemacht werden.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Ja, es kann trotzdem eine vergrößerte Schilddrüse sein, denn die geht nicht notwendigerweise mit einer Unterfunktion einher (die man im Blut sähe). Bitte lassen Sie sich zu einem Schilddrüsen- Ultraschall überweisen.

Mit dem Rauchen, das natürlich ungesund ist, kann ich das derzeit nicht zusammen bringen. Einen Tumor würde ich in Ihrem jungen Alter nicht befürchten.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für ihre Antwort. Ich werde schnellstmöglich einen Termin beim Internisten ausmachen.

Kann ich jetzt schon was tun, die Symptome zu lindern?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Das ist schwer, weil man die Schilddrüse ja nicht mal eben verkleinern kann, und weil die gängigen Mittel ja auch schmerzlindernd, aber eben nicht gegen das Druckgefühl sind. Versuchen Sie, sich abzulenken.