So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11441
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Seit mehreren Jahren habe ich ab -und zu Schmerzen in der

Kundenfrage

Seit mehreren Jahren habe ich ab -und zu Schmerzen in der Leiste links.
Ab und zu zwickts kräftig, dann stört es enorm z.Bspl. die Treppe hoch zulaufen.
Ich bin aber auch manchmal tagelange absolut schmerzfrei. Da kann ich über Stunden Tennis spielen oder Velo fahren ohne Anzeichen. Es kommt und geht, stört aber dennoch.
Mein Arzt sagte mir typische Hüftprobleme. Ein MRI zeigt keine gravierende Schäden an der Hüfte.
Ein Ultraschall weist auf einen kleinen Bruch in der Leiste hin. Ausstülpungen sind keine sichtbar und auch nicht zu spüren.
Kann ich eindeutig feststellen, ob der Bruch oder die Hüfte das Problem sind ? Den Bruch würde ich operieren, mit der Hüfte noch zuwarten.
Danke ***** ***** Information. Mit freundlichen Grüssen Roland Schuck
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Ihre Angaben sprechen gegen die Hüfte als mögliche Ursache Ihrer Beschwerden.

Ein kleiner Leistenbruch, mit immer wieder kehrenden leichteren Darmeinklemmungen könnte alles erklären.

Zur Abklärung wäre die Untersuchung bei einem erfahrenen Chirurgen erforderlich. Im schlimmsten Fall müsste operativ freigelegt und ggfs gleich therapiert werden.