So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1058
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Hallo, meine mutter , 77J , oper. ovarialkarzinom , jetzt

Kundenfrage

hallo,
meine mutter , 77J , oper. ovarialkarzinom , jetzt ein HWI mit klebsiella pn. , aktuell Behandlung mit colistin seit gestern , konnte gepan meine Mutter helfen , oder haben sie ein andere Vorschlag?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.

Grundsätzlich ist Colistin, da es als wirksam im Antibiogramm getestet wurde, ein geeignetes und hoch wirksames Mittel und sollte nicht ohne Grund gegen die anderen erwähnten Antibiotika getauscht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo,
danke für Ihre antwort
meine mutter lebt in rumänien , ich habe gehört das auch colistin manchmal unwirksam ist . Nach 3 Gabe seit gestern , hat sie immer noch fieber 37,6 C. Was wenn tatsächlich rezistent ist....
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

So schnell kann das Solistin nicht wirken. Es muss unbedingt weiter gegeben werden.

Wenn das Colistin im Antibiogramm wirksam war, dann muss es -ausreichende Dosierung vorausgesetzt - auch wirken. Also noch warten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Meine Mutter ist 50 Kilo schwer, welche wirksame dosis werden Sie empfehlen, kreati in bis gestern o.k
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Bei einem Kreatinin von deutlich unter 1.3 mg/dl ist die empfohlene Dosis 3x1 Mega tgl.

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Falls ich Ihnen mit meiner Antwort helfen konnte und Sie keinen weiteren Fragen mehr haben sollten, danke ***** *****ür Ihre freundliche Bewertung.

Alles Gute für Ihre Mutter

Ihr Dr.Schürmann