So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1052
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Schmerzen im Unterbauch, Unterleib nach hinten stechend,

Kundenfrage

Schmerzen im Unterbauch, Unterleib nach hinten stechend, Prostata schon sehr groß, drückt auf dem Harnleiter. Spucke jeden Morgen nach 6 Std. schlaf ein bisschen rotes Bleib. war beim Dpako in Bremen, habe bei Vollnarkose ein Schlauch mit Camera geschluckt, ,,aber da alles in Ordnung"! Heute Morgen war ich im Krankenhaus in Osterhol-Scharmbeck und verdacht auf Nierenentzündung! war 3 Std. da, bekam durch ein Tropf Schmerzmittel und ein Mittel gegen 'Übelkeit! Die Blutwerte und die Orinwerte sahen gut aus, keine Entzündungen! Schmerzmittel wirken wenig! was kann es nun sein?
MfXG. ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,am ehesten handelt es sich um einen abgehenden Nieren/Harnleiterstein. Der zugehörige Blutnachweis im Urin gelingt nicht immer. Nächster diagnostischer Schritt wäre ein CT des Bauchraumes und natürlich wiederholte Urinuntersuchungen um den Blutnachweis zu führen und nach Infektzeichen zu suchen. Im letzteren Fall würden Sie ein Antibiotikum benötigen.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag. Haben Sie noch weitere Fragen an mich? Ich antworte gerne.