So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ortho5.
ortho5
ortho5, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1816
Erfahrung:  Ltd.Notarzt,Chirurgie,Unfallchirurgie,Orthopädie/Unfallchirurgie
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
ortho5 ist jetzt online.

Bei mir ist eine WS-Versteifungs-OP wegen des BK12,der durch

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei mir ist eine WS-Versteifungs-OP wegen des BK12,der durch Osteolyse (Metastase )instabil weich geworden ist,durch Schienung von BK11 bis LW1 und wenn es sein muß schon von Bk10 bis LW2 gemacht werden.2 Titanschiene werden mit Schraubträgern eingebracht. Frage : gibt es Alternativen der Gerfahr einer Fraktur zu begegnen? Gibt es dazu Spezialkliniken mit großen Erfahrungen? oder ist das tägliche Routine ?
Was passiert mit dem BK12 ,wird der weiter vom CA-Prozess aufgeweicht wenn die erst vor ein paar Tagen eingeleitete 3-fache Hormonblockade nicht greift ? Zusätzlich zur Schienung sollen 10 intensiitäts modulierte Bestrahlungen nach der OP gegeben werden.Risikoangabe: Fraktur mit 66% Wahrscheinlichkeit in 6 Monaten. OP JA Danke ***** ***** Antwort Joachim Bottemöller
Sehr geehrter Patient,eine sinnvolle Alternative zu dieser OP gibt es nicht. Es sollte ein Stabilisierung erfolgen, damit das Rückenmark nicht in Mitleidenschaft gezogen wird und der Fixateur Interne (das ist der Oberbegriff für das das OP-Verfahren) ist die einzige stabile Möglichkeit. Für eine Wibrelsäulenklinik (Orthopädie mit Wirbelsäulenschwerpunkt oder Neurochirurgie) ist dieser Eingriff Routine.Als weitere Therapieoptionen kommen sonst noch die Hormon- und ggfs. chemotherapie in Betracht (abhängig vom Primärtumor) und die Bestrahlung. Wesentliche weitere Optionen gibt es nicht, ein vollständige Tumroausräumung ist bei dieser Konstellation meist nicht möglich.Mit besten Wünschen,Dr OACK
ortho5 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.