So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25295
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Zu viel Alkohol und Nikotin konsumiert

Kundenfrage

Guten Abend. Ich war gestern ausgiebig feiern und habe dadurch viel Alkohol und Nikotin konsumiert. Zusätzlich habe ich erstmals Kokain konsumiert aber maximal 0,1g. Der "Kater" heute fühlt sich dadurch sehr viel anders an als reines Alkoholausnüchtern. Zudem habe ich nur wenige Stunden geschlafen. Was mir seit ca. einer halben Stunde Sorgen macht sind dunkle Verfärbungen an manchen Stellen der Haut speziell an Händen und Knöcheln. Sie wirken leicht bläulich. Sind diese Symptome "normal" nach einem solchen Konsum oder sollte ich schnellstmöglich zu einem Arzt? Bzw. was kann ich dagegen unternehmen, um unter anderem auch das Kokain schnellst möglich aus dem Blut zu bekommen?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag, Am schnellsten baut man Kokain ab, indem man den Stoffwechsel beschleunigt. Sind Sie herzgesund, können Sie z. B. joggen. Bitte achten Sie auf eine reichliche Flüssigkeitszufuhr, da der Körper viel Wasser braucht, um Kokain und Alkohol abzubauen. Die Kombination ist gefährlich, weil man durch das Kokain die Wirkung des Alkohols nicht mehr so sehr merkt und dadurch tendenziell mehr trinkt. Ist ja auch absurd, die eine Droge mit einer anderen zu kombinieren,die sie wieder abschwächt! Kokain wirkt Alkohol entgegen. War also keine gute Idee.Dunkle Verfärbungen sind oft Zeichen von Sauerstoffmangel. Laden Sie doch mal mit der Büroklammer ein Bild hoch bitte.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,Gerne war ich für Ihre Frage da und ich hoffe, meine Antworten waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,Ihre Dr. Höllering
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Alles Gute!