So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1046
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Hallo Frau Dr. Teubner ich habe gestern erfahren, dass bei meiner Mutter (92) der Verda

Kundenfrage

Hallo Frau Dr. Teubner
ich habe gestern erfahren, dass bei meiner Mutter (92) der Verdacht auf NPH besteht. Es wurde ein MRT erstellt bei dem dieser Verdacht entstanden ist.
Meine Frage: würden Sie eine homöopatische Behandlung einer geplanten stationären Überprüfung vorauslaufen lassen? Ich möchte das Druckmessungsergebnis nicht negativ beeinflussen aber auch keine Zeit verlieren, nachdem ich eben gelesen habe, dass z.B. Opium helfen könnte.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend.Sie würden das Ergebnis der Druckmessung durch eine vorausgehende homöopathische Therapie nicht beeinflussen, könnten demzufolge durchaus mit dieser Therapie beginnen.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag.Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort helfen?Falls ja und falls Sie keine weiteren Fragen mehr haben sollten, danke ***** *****ür Ihre freundliche Bewertung.Alles Gute für Ihre Mutter Dr.Schürmann