So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Anästhesie: Welche Therapie bei Eisenmangelanämie bei kleiner

Kundenfrage

Anästhesie: Welche Therapie bei Eisenmangelanämie bei Ohr-OP?

kein Blut!

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag, Normalerweise behandelt man Eisenmangelanämien mit Eisenpräparaten wie Ferrosanol.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Druckausgleich:

Ab wieviel Meter Meerestiefe steigt der Druck der einer Stapesplastik kritisch ist?

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das ist eine ganz neue Frage, die ich bitte, den HNO- Kollegen zu stellen.Sie fällt nicht in mein Fachgebiet. Falls Ihre Frage nach der Eisenetherapie ausreichend beantwortet wurde, bitte ich um eine freundliche Bewertung meiner Hilfe. Falls noch etwas umklar ist, fragen Sie gern nach.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Inwiefern haben sie mit anästhesiologische Fragen zu tun?.

Soweit ich informiert bin, mit Eisen, Vit. B12 und Folsäure behandelt, bzw. wird recombinantes Erythropoetin eingesetzt. Dazu muss nur noch das Vollumen aufgefüllt werden, das mit blutfreien Expandern geschehen kann.

Wie stehen Sie dazu? Danke .

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
In dem Sinne, da ich praeoperative Untersuchungen mache. Ihre Vorschläge gelten nur, wenn auch Vitamin B12- und Folsäuremangel bestehen,was oft genug nicht so ist.Rekombinantes Erythropoetin ist sehr teuer und wird bei sehr Nierenkranken angewendet. Bei Eisenmangelanämien ist es nicht angebracht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Aber um Fremdblut zu Sparen wird es in vielen Spitälern angewandt und kommt denen zu Gute die kein Blut aus religiösen Gründen nehmen.

Wenn Blut zum Einsatz kommt gibt es viele Risiken die dem Patienten Schaden können und bei Klage sicher weit teurer kommen.

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich werde hier keine ideologischen Diskussionen führen und gebe die Frage für Kollegen frei. leben Sie wohl!
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 1 Jahr.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

E-Mail: *****@******.***

oder

Telefon
Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
Deutschland:
0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin