So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25041
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wadenschmerzen

Kundenfrage

Hallo Und zwar habe ich seid ca. 1 woche waden Schmerzen aber Bur beim liegen und meistens nur abends und ab und zu morgens Meine Angst nun ob ich eine thrombose habe :/ Beim Laufen tut nix weh auch nicht wenn ich drücke habe meine waden gemessen die Rechte ist ca. 1,5 cm dicker War schon mal beim Arzt er meinte ich hätte keine habe aber nun wieder Angst Mein Blut Bild war ok habe nur einen eisenmangel und nehme Tabletten Was soll ich tun ?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend, Thrombosen schmerzen beim Laufen mehr und Liegen weniger. Wenn Sie im Gehen beschwerdefrei sind, kommt der Schmerz wahrscheinlich von der LWS. Eine Wade ist oft dicker als die andere weil wir sie als "Sprungbein" stärker einsetzen. Wichtig ist,dass kein Wasser drin ist, und das hat Ihr Arzt ausgeschlossen.Was Sie tun sollen? Locker bleiben und viel bewegen.Gute Nacht!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ok das beruhigt mich schon mal.

Aber mir wird immer gesagt das eine thrombose auch ohne symthome kommt und daher meine Angst :/ jetzt zb tut es wieder leicht weh aber nicht durchgehend der Schmerz kommt und geht

Habe einfach Angst das es eine tiefsitzende thrombose ist

Übern Tag habe ich keinerlei Beschwerden.

Was könnte es denn sein ?

Das einzigste Laster was ich habe ist das Rauchen ich bin 20 sportlich ernähre mich gut und bin im normal Gewicht.

Wie hoch ist den die verscheinlichkeit eine zubekommen ?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das sagt man vielleicht,aber das stimmt nicht. Eine Thrombose macht immer irgendwelche Symptome, aber manchmal so geringe, dass die Betroffenen sie nicht ernst nehmen.Außerdem haben Sie ja Schmerzem, die überhaupt nicht passen, und woher die wahrscheinlich kommen, schrieb ich auch schon. Es ist ein bisschen frustrierend, alles doppelt schreiben zu müssen !Ihre Thrombosegefahr ist 1: 10000.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie haben meine Antwort gelesen, und auch schon wieder eine neue Frage gestellt, ohne diese bewertet und damit honoriert zu haben. Können Sie das bitte nachholen? Oder noch nachfragen, was etwas noch unklar ist?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,Gerne war ich für Ihre Sorgen da. Ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,Ihre Dr. Höllering