So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25033
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich hatte diese Woche ca. 3-4 tage direkt unter dem

Kundenfrage

Hallo, ich hatte diese Woche ca. 3-4 tage direkt unter dem kinn also oberhalb des kehlkopfs eine schwellung die bei berührung weh tat und ich hatte auch dadurch schluckbeschwerden. Einen Tag fühlte ich mich auch etwas schlapp. Hab dann heissen ingwer getrunken und ibuprofen 400 genommen. heute ist alles soweit wieder ok. Was kann das gewesen sein?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend,
Vielleicht hatten Sie eine Laryngitis, eine Kehlkopfentzündung, die auf den Knorpel übergegriffen hat. Ibuprofen nimmt ja nicht nur den Schmerz, sondern dämpft auch die Entzündung, und anscheinend hat Ihre Abwehr zusammen mit dem Ingwer den Virus erfolgreich bekämpft.
Weiter alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Oder sind da auch drüsen? Können das auch drüsen gewesen sein. Das war direkt am Unterkiefer...da wo manche ein doppelkinn haben. Wenn es mir gut geht kann ich dann wieder sport machen und mich normal belasten ?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Am Mundboden und an den Seiten des Kehlkopfes sind Lymphknoten, ja. Wenn Sie sich gut fühlen, können Sie gern Sport machen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Durch was kann sowas kommen?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Viren oder Bakterien.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Gerne war ich für Ihre Sorgen da. Sie haben auch meine letzte Antwort gelesen, und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,
Ihre Dr. Höllering