So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23975
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Liebe Frau Dr. Gabriel, ja, ich versuche mal die Kurzfassung:

Kundenfrage

Liebe Frau Dr. Gabriel, ja, ich versuche mal die Kurzfassung: habe Leberzirrhose Child B - alkeholbedingt...leider, war 3 Jahr abstinent, bin leider wieder rückfällig geworden, aber seit 2 Wochen (ich weiß, ist nicht viel...aber ein Anfang). Leider habe ich jetzt eine leichte Gelbfärbung der Haut und der Augen,. Wie kann ich den Abbau des Bilirubins ggf. beschleunigen??
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Bilirubin abzubauen, gelingt Ihnen schlecht, weil Sie dafür Ihre Leberzellen brauchen. Man kann den Abbau nur beschleunigen, indem man die Leberzellen entlastet. Das haben Sie getan, indem Sie den Alkohol zu verbannen versucht haben. Wenn dieser Versuch gelingt, sollte auch das Bilirubin langsam abgebaut werden.
Ein Arztbesuch ist natürlich nötig, um Sie zu begleiten, medikamentös unterstützen kann man das leider nicht.
Alles Gute!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,
Ihre Dr. Höllering

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin