So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19961
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe vor 3 Monaten die 3 Monatsspritze abgesetzt da wir

Kundenfrage

Ich habe vor 3 Monaten die 3 Monatsspritze abgesetzt da wir noch ein Kind möchten. Um den Zyklus zu regulieren habe ich Mönchspfeffer genommen. Nun hatte ich ab 31.12. die erste leicht hellrot Blutung. Am 4.1. wurde es dann endlich eine richtige Blutung die 6 Tage lang andauerte. Seit dem 15.1. hatte ich dann ständig wieder hell rosa Ausfluss und am 20. einmal rotes Blut was dann wieder rosa geworden ist und gestern auch wieder richtig rot.
Ich benutzte auch von Clearblue den Fertilitätsmonitor. Dieser hat bisher auch keinen Eisprung feststellen können. Seit 9.1. zeigt dieser nur einen erhöhten Östrogenwert an.
Was kann ich tun damit ich einen normalen Zyklus habe und auch einen Eisprung?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

die Anwendung von Mönchspfeffer ist in dem Fall zunächst das richtige Vorgehen, wie bei allen pflanzlichen Präparaten kann es einige Zeit dauern, bis die volle Wirkung eintritt. Sollte sich der Zyklus dann in den nächsten 2 Monaten nicht regulieren, würde ich zu einer Bestimmung der Hormonwerte aus dem Blut raten, je nach Ergebnis kann man dann ein eventuelles Ungleichgewicht medikamentös regulieren.
Ich wünsche Ihnen einen baldigen Erfolg.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenndie Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin