So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 901
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Über den Tag weg oft einen höheren Puls

Kundenfrage

Guten Abend Experten Team, ich habe festgestellt dass ich über den Tag weg oft einen höheren Puls habe. Mithören meine ich oft über 100 bis sogar 130. Abends oder auch zwischendurch ist der Puls dann um die 88-90. Nachts geht mein Puls runter auf 70-75. Ist das bedenklich und sollte ich das mal untersuchen lassen? Ich habe gelesen das ein Puls über 100 einer Behandlung bedarf. Also gerade auch wenn der Puls über 100 sitzend im Büro ist. Ich mache ja in dem Moment keinen Ausdauersport oder große Anstrengungen. Ich habe aber sehr viel Stress auf der Arbeit und ich könnte mir gut vorstellen dass das dem Puls natürlich auch beeinflusst. Außerdem bin ich abends oft sehr müde und geschafft-vielleicht ja auch weil der Puls oder das Herz tagsüber so viel leisten muss. Kann das sein? Liebe Grüße und danke für die Antwort

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend,
um Ihnen noch gezielter helfen zu können bitte ich um zusätzliche Informationen:
Ihr Alter? Medikamenteneinnahme? Vorerkrankungen? Fieber? Infekt in der letzten Zeit? Unruhe? Schlafstörungen? bekannte Schilddrüsenerkrankung?
Vielen Dank ***** ***** Zusatinfos
Ihr Dr.Schürmann
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
Angststörung Einnahme opipramol
Schiöddrpsenunterguntkion und Einnahme l Thyroxin
Alter 34
Kein Fieber etc
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke für Ihre Rückmeldung.Da der Puls nachts in den Normbereich abfällt und eher tags, wenn Sie Stresseinflüssen ausgesetzt sind hoch ist, halte ich psychische Einflüsse für wahrscheinlich. Dennoch sollte die Dosierung des Schilddrüsenmedikamentes mittels Bluttest (TSH) überprüft werden, um eine eventuelle Überdosierung auszuschliessen. Auch lassen Sie bitte auch einmal ein EKG machen, dieses nur zur Sicherheit. An eine gefährliche Erkrankung (z.B. Myokarditis) denke ich nicht. Bitte aber vorerst körperliche Schonung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke für die Rückmeldung
Ein EKG wäre mit Sichherheit beim Arzt sehr hoch, ich habe sozusagen ein Weisskittel-Syndrom :-)
Kann man das auch als Langezeit gerät mit nach Hause nehmen ?
Halten Sie es für möglich dass ich deswegen abends so kaputt bin? Und noch eine Frage: wenn das wirklich von der Psyche oder vom Stress her kommt, sollte dann trotzdem Medicamentös etwas getan werden?
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das EKG wäre ein grundlegende diagnostische Maßnahme um z.B. Hinweise auf eine eigentliche Rhythmusstörung, Entzündung oder Durchblutungsstörung zu erhalten bzw. auszuschliessen.
Das Langzeit Ekg gibt einen besseren Überblick. Es kann vor allem auch nächtliche Frequenznormalisierung dokumentieren.Es wird für 24 Stunden angelegt und wird auch zu Hause getragen und ist ein kleines oft nur zigaretteschachtelgrosses Gerät.
Medikamentös ist vorrübergehend ein Betablocker z.B. Bisoprolol 2.5 mg 1x1 morgens zu erwägen. Der Puls selbst ist nicht hoch genug um Ihre allgemeine Erschöpfung zu erklären.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Ihr Dr.Schürmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin