So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Minuswerte und Hornhautverkrümmung

Kundenfrage

Guten Abend,
vielleicht haben Sie einen Rat für mich. Ich trage seit über 30 Jahren weiche Kontaktlinsen und hatte bisher keine Probleme. Vor ca. 4 Wochen konnte ich plötzlich, abends auf dem linken Augen nur noch verschwommen sehen. Ich musste die Linse sofort entfernen - ich dachte, das Auge sei extrem trocken. Nun habe ich meistens meine Brille getragen, aber ab und zu versucht wieder die Linsen zu nutzen. Fazit: mit Linsen kann ich auf dem linken Auge nur schlecht sehen, bzw. lesen, ich bekomme leichten Druckschmerz am Augapfel, das Auge ist total empfindlich bei Wind.
Da ich hier am Ort keinen Augenarzt habe, wo ich ohne Termin drankommen kann, bin ich letzten Montag 50km in ein Notfall Ärztezentrum gefahren. Die Ärztin sagte mir, dass die Hornhaut in Ordnung sei und es sich wohl um eine Entzündung handelt. Habe Augentropfen bekommen. Heute habe ich das erste mal wieder versucht die Linsen zu tragen. Wieder das gleiche Spiel!! Schlechtes Sehen, empfindliches Auge, Druckschmerz. Ich weiß mir keinen Rat mehr.
Gruß
***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ich habe Minuswerte und Hornhautverkrümmung
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.***
oder
Tel.: 0800(###) ###-####
Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin