So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1407
Erfahrung:  Oberarzt für Psychosomatik mit langjähriger Erfahrung im Bereich Innerer Medizin, Schlafmedizin sowie ADHS/ ADS. Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mir im Juli eine

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe mir im Juli eine Fraktur des Sesambeins zugezogen. Mein Orthopäde hat mir Ultraschallbehandlungen aufgeschrieben. Ich habe schon viele Behandlungen bekommen, aber die Beschwerden sind immernoch nicht weg. Es ist zwar besser geworden, aber es dauert schon sehr lange an. Gibt es vielleicht noch andere Behandlungen, die Sie mir empfehlen können?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Machen Sie Ergotherapie für die Wiederherstellung der Funktion und Bewegung?
Ergotherapeuten haben teilweise speziell Trainingseinheiten für diese Form von Problemen
Es ist aber tatsächlich schwierig da zeitnah schmerzfrei zu werden
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bewegen kann ich meinen Fuß problemlos, aber er schmerzt, wenn ich ihn auf dem Sesambein belaste. Ich bin Ballettlehrerin und muss oft auf dem Ballen stehen, was aber schmerzhaft ist.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Leider habe ich keine Nachricht bekomme, dass Sie geantwortet haben 😞
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe mir ein Ultraschallgerät gekauft und behandele den Fuß täglich 15 Minuten lang, nach Anweisung des Arztes.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
War es ein Überlastungsbruch?
Es wird dann ausgesprochen schwierig sein die alte Belastbarkeit wieder zu erreichen
Bei uns in der Reha versuchen wir über Reizstromtherapie und Gehtraining zu helfen
Ihr Fuß muss aber ungleich mehr aushalten
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es ist wohl kein Ermüdungsbruch. Ich bin ganz blöd gestolpert 😞
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie lange kann denn die Heilung dauern?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe mir ein Gelpolster in den Ballettschuh geklebt, damit es nicht so schmerzt.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das hätte ich auch empfohlen
Bzw eben eigentlich luftgepolsterte Schuhe für den Alltag
Wobei das für den Beruf eben schlecht geht
Das Problem ist leider, dass die Gesamtstatik betroffen ist und die Muskeln und Bänder das nur teilweise ausgleichen und viel schneller in Reizuustände kommen
Manchmal lässt sich das üben Tapeverbände ausgleichen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie lange dauert das ca. bis der Knochen wieder zusammengewachsen ist?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das Problem ist nicht die Dauer, sondern die Ruhigstellung damit sich keine Arthrose bildet
3 bis 6 Monate kann das locker dauern
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Heißt das, dass ich Arthrose bekommen kann, wenn ich den Fuß weiter belaste?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Zumindest bei starken Belastungen Ja
Außerdem kann eben das Gesamtgefüge der Fussknochen zerstört sein, dh die Statik und damit Belastbarkeit
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe keine großen Schmerzen. Nur wenn ich direkt auf den Bruch drücke, oder darauf stehe. Es dauert jetzt schon ziemlich lange und ich dachte, dass es vielleicht noch eine Behandlungsmöglichkeit gibt, die den Heilungsprozess beschleunigt.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Leider nicht wirklich
Es geht darum, Geduld und funktionelles Training in die Waage zu bringen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin