So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20443
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Blutungsunregelmässgikeiten

Kundenfrage

Hallo, ich muss etwas ausholen. Ich hatte letzte Woche wieder ein Jucken an der scheide. Habe sofort wieder mit Kadefungin behandelt. Das war Samstag. Ab Sonntag hatte ich dann rosa Spuren mit winzigen Klümpchen am Toilettenpapier. Das war die ganze Woche so. Am Freitag setzte dann ein stärkere Blutung, allerdings ohne Abgang von Gewebe, ein. Blutrot. Am Montag hätte meine Periode planmäßig erst kommen müssen. Ich muss dazu sagen, dass ich die letzten Wochen sehr großen, belastenden Stress hatte. Am Samstag hatte ich dann den ganzen Tag schwallartige Abgänge von Blut. Wieder ohne Gewebe. Heute ein ziehen und zwic***** *****nks und keine blutschwälle mehr. Nur beim Toilettengang.
Was kann das sein? Habe fürchterliche Angst.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
der hormonelle Zyklus ist ein sehr labiler Vorgang, der durch viele Faktoren beeinflusst wird, auch Stress spielt dabei eine Rolle. Daher kommt es leicht mal zu solchen Blutungsunregelmässgikeiten, ohne dass ein ernster Hintergrnd bestehen muss. Von daher sollten Sie zunächst einfach den weiteren Verlauf abwarten.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Herr Dr. Scheufele,Vielen Dank für Ihr Antwort. Also könnte so eine Blutung ohne Gewebe durchaus auch meine Periode sein?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja, das ist durchaus möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Herr Dr. Scheufele,ich habe seit Sonntag keine heftigen Blutungen mehr. Aber wieder rosa Spuren am Toilettenpapier und ein zwic***** *****nks.
Wenn nur schon der 28. wäre, dann ist mein Arzt wieder da. Ich bin schon ganz verrückt vor Sorge.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ein Grund zur Sorge besteht hier wirklich nicht, es ist von harmlosen, hormonellen Schwankungen auszugehen. Ihr Arzt wird dann auch noch eine mögliche, entzündliche Komponente, oder eine Eierstockzyste ausschliessen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich danke ***** *****ür Ihre Einschätzung und wünsche Ihnen frohe Weihnachten. Jetzt bin ich doch etwas beruhigter.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr gern geschehen, auch Ihnen frohe Festtage!
Wenn ich Ihnen helfen konnte, freue ich mich über eine freundliche Bewertung ;-)