So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25246
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe gestern abend beim Duschen festgestellt dass ich so

Kundenfrage

Ich habe gestern abend beim Duschen festgestellt dass ich so kleine rote Punkte an beiden Unterarmstreckseiten habe, links stärker als rechts. Heute früh waren sie rechts weitestgehend weg, links wesentlich besser aber noch sichtbar. Sie aus wie so mini geplatzte Äderchen oder mini mini "Knutschflecken. Wie so Blutergüsse. Was könnte das sein??
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag, Können Sie bitte ein Foto hochladen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

funktioniert technisch leider nicht entschuldigung

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Können Sie es an***@******.*** senden?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

erledigt. Sie erreichen mich unter der mail-Adresse: ****

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke. Bitte schreiben Sie keine privaten Daten hier, ich lasse sie löschen. Es sind Punkte, die durch Druck entstanden sind. Harmlos, falls nicht immer weider neue auftauchen. Eigentlich sollten sie ganz und dauerhaft verschwinden. Kommen neue, müssen die Blutplättchen untersucht werden, das macht der Hausarzt. Wenn man ASS oder Aspirin nimmt, kommen sie häufiger vor. Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich bekomme eh immer sehr schnell blaue Flecken. Im Juni wurde mir Blut abgenommen und ein Blutbild gemacht, bei dem alles okay war. Ist das ausreichend oder doch nochmal den Hausarzt aufsuchen

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bei diesem harmlosen Befund reicht das.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Können Sie bei dem jetzigen Befund eine schlimmere Erkrankung ausschließen?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ziemlich sicher.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,
Ihre Dr. Höllering